Preis € 145.000,-
Baujahr 1958
Kilometerstand 99.152 mi
MwSt Nicht ausweisbar
Karosserieform Open Two Seater
Farbe Carmen Red
Innenfarbe Schwarzes Leder
Farbe Verdeck Schwarz
Motor 3.4 Liter, 6 Zylinder Reihenmotor
Motorleistung 250 PS
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe + Overdrive
Kraftstoff Benzin

1958 Jaguar XK150 3.4 S Roadster

• Seltenes und einzigartiges 3.4 S Ausführung
• Matching Numbers
• Fachgerecht restauriert
• Seit 20 Jahren im Besitz des heuten Eigentümers
• Ausführliche Dokumentation

Dieser äußerst seltene und 100% originale Jaguar XK150 3.4 S Roadster aus 1958 ist mit Abstand eines der schnellsten und schönsten Serienautos aus den Fünfzigerjahren.

Der Jaguar XK150 war das letzte Modell der berühmten Jaguar XK120/140 Serie wobei die Weiterentwicklung sich vor allem auf ein Upgrade des Komforts richtete. Die Kabine war deutlich größer und luxuriöser als bei seinem Vorgänger. Abgesehen davon war er weltweit der erste Serienwagen mit Scheibenbremsen. Der Jaguar kam zu Beginn mit einem 3.4 Liter Standardmotor auf den Markt, im Oktober 1958 folgte dann der XK 150 S mit einem deutlich verbesserten XK Motor mit spezialen „Straight-Port“ Zylinderköpfen, 3 großen SU HD8 Vergasern und einem „High-flow“ Einlasssystem. Dieser neue Motorblock lieferte sage und schreibe 250 PS bei 5.700 Umdrehungen pro Minute, eine damals beispiellose Leistung und eine enorme Verbesserung im Vergleich zu den 168 PS des ursprünglichen XK120. Mit diesen Entwicklungen wurde der XK 150 S nicht nur zum bis dahin schnellsten und bequemsten Jaguar sondern auch zu einem der schnellsten Serienautos der Welt. Insgesamt wurden 658 linksgelenkte Jaguar XK 150 3.4S Roadster gebaut.

Der von uns angebotene Jaguar XK150S verließ Brown’s Lane am 1. Dezember 1958 und wurde nach New York verschifft. Über die Periode in New York ist wenig bekannt, es steht jedoch fest, dass auf jeden Fall von 1978 bis 1987 der Wagen in Kalifornien registriert war. Dann kam das Auto in die Niederlande, wo es von 1987 bis 1989 von Ralph Ander, ein bekannter Jaguar Spezialist aus Helmond, vollständig „Body-off“ restauriert wurde. Der erste Niederländische Besitzer hat den Wagen im Jahr 2000 an den heutigen Eigentümer verkauft und für diesen verkaufen wir den Jaguar nun in Kommission.

Wir haben den Wagen ausführlich geprüft und festgestellt, dass es sich um einen original XK150S mit Matching Numbers handelt. Obwohl die Restaurierung schon länger her ist, ist der Wagen optisch noch immer sehr schön, mit perfekten Spaltmaßen und einem schön patinierten Lack. Der Wagen ist technisch in einem außerordentlich guten Zustand und es macht sehr viel Spaß, ihn zu fahren. An allem ist zu merken, dass das Auto immer mit viel Liebe gefahren und gepflegt wurde. Wir würden das Auto als ein echtes „Fahrerauto“ umschreiben. Als ein in jener Zeit „handgebautes“ zuverlässiges Auto mit einer phantastischen Leistung, einer wunderschönen Linienführung und ausreichend praktischen Komfort, um damit die schönsten Orte Europas zu entdecken.

Sind Sie angenehm überrascht? Sie sind herzlichen willkommen diese Schönheit in echt kennen zu lernen. Für eine Besichtigung ersuchen wir Sie, im Voraus mit Mang Yuan einen Termin auszumachen. Er ist unter der Telefonnummer +31 30 8507500 oder per E-Mail mang.yuan@broekhuis.nl zu erreichen.

*Brooks Classics ist ein mit der Broekhuis Gruppe verbundenes Unternehmen, das sich auf den Einzelhandel in britischen und italienischen klassischen Autos von hoher Qualität spezialisiert. Mehr Information finden sie unter www.brooksclassics.nl oder kontaktieren Sie uns telefonisch +31 30 8507500 oder über Mail mang.yuan@broekhuis.nl *

Weitere klassische Fahrzeuge

X