Preis € 64.800,-
Baujahr 1990
Kilometerstand 63.835 km
MwSt Nicht ausweisbar
Karosserieform Coupé
Farbe Nero
Innenfarbe Nero
Motor 3,4 Liter, V8
Motorleistung 300 PS
Getriebe Schaltgetriebe
Kraftstoff Benzin

1990 Ferrari 348 TB

• Prachtvoller früher Ferrari 348
• Sehr ausführliche Wartungsgeschichte
• Vollständig dokumentiert, inkl. Photos und Rechnungen; Wartungsbücher vorhanden
• Nachweisbar niedriger Kilometerstand

Der Ferrari 348 war der komplett neu entworfene Nachfolger der Ferraris 308 und 328. Das Auto wurde 1989 präsentiert und war der Beginn einer neuen Ära. Der quer eingebaute Motor des 328 wurde durch einen längs eingebauten 3,4 Liter V8 in einem komplett neuen Fahrgestell ersetzt. Damit war nicht nur das Leistungsniveau deutlich höher als bei seinem Vorgänger, der Wagen wurde auch viel geräumiger, wodurch auch langwüchsige Chauffeurs die Fahrt mit einem Ferrari V8 genießen konnten. Die Kühlerblöcke wurden beim 348 an die Flanken verlegt und er wurde mit Luftein- und -auslässen im Stil des ikonischen Testarossa versehen. Pininfarina war für die wunderbaren Proportionen des Autos verantwortlich; der 348 war sofort ein Hit.

Nachdem der F355 auf den Markt kam, viel der 348 mit seinem sehr typischen „90er Jahre“ Styling eine zeitlang in Ungnade. Heute, 30 Jahre nachdem er präsentiert wurde, ist er gerade wegen seines markanten Stylings besonders attraktiv. Jeder, der die 80er Jahre erlebt hat fühlt sich doch ein bisschen wie „Sonny Crocket“, sobald er die Türen mit den „slatted“ Lufteinlässen berührt. Steigen Sie über die breite Schwelle und nehmen Sie in dem bequemen Schalensitz Platz. Sie werden einen einfachen, geräumigen Innenraum mit einem Dreispeichen- Sportlenkrad und einem traditionellen verchromten Schalthebel in einer offenen Schaltkulisse vorfinden. Anzeigen mit roten Buchstaben auf schwarzem Hintergrund runden das Erlebnis ab, das ist Ferrari pur, so wie es früher war. Und wenn dann endlich der Zündschlüssel umgedreht wird?….. Reine Magie!

Auf der Straße fühlt man ganz deutlich, dass dieser Ferrari die Brücke zwischen Vergangenheit und moderner Zeit ist. Obwohl der 348 ein steifes und modernes Fahrgestell hat, fehlen Servolenkung und Antischlupfregelung. Kleine Fehler werden sofort bestraft und es ist harte Arbeit, das Beste aus diesem Auto herauszuholen.

Und gerade das ist es, was in unserem Zeitalter von automatisch fahrenden Computern auf Rädern das Fahrerlebnis zu etwas Besonderem macht. Das Gewicht des Schalthebels und das metallene „Klick“ jedes Mal wenn ein neuer Gang eingelegt wird, die nicht verstärkten und dadurch außerordentlich präzisen Bremsen, die Straßenbedingungen, die sich eins-zu-eins auf das Lenkrad übertragen… und als Krönung: die beispiellose mechanische Symphonie des Leichtmetall V8. Für seinen Einsatz als Fahrer bekommt man das doppelte an purem, ungefilterten Fahrerlebnis und Gefühl zurück. Und genau das ist die Absicht eines klassischen Ferraris.

Wir laden Sie ein, diesen fantastisch fahrenden und wunderschönen Ferrari 348TB näher kennen zu lernen. Wir ersuchen Sie im Voraus mit Mang.Yuan unter der E-Mail Adresse mang.yuan@broekhuis.nl oder der Telefonnummer +31 30 8507500 einen Termin auszumachen.

*Brooks Classics ist ein mit der Broekhuis Gruppe verbundenes Unternehmen, das sich auf den Einzelhandel in britischen und italienischen klassischen Autos von hoher Qualität spezialisiert. Mehr Information finden sie unter www.brooksclassics.nl oder kontaktieren Sie uns telefonisch +31 30 8507500 oder über Mail mang.yuan@broekhuis.nl *

Weitere klassische Fahrzeuge

X