Preis € 77.500,=
Baujahr 1927
Kilometerstand k.A.
MwSt Nicht ausweisbar
Karosserieform Roadster
Farbe France Bleu
Innenfarbe Beiges Leder
Farbe Verdeck k.A.
Motor 1.097 cc, 4 Zylinder
Motorleistung 40 PS
Getriebe 3-Gang Schaltgetriebe
Kraftstoff Benzin

1927 Amilcar CGS Roadster

• Seltenes und einzigartiges Modell
• Vierradbremsen
• Vor einigen Jahren fachkundig Body-off restauriert
• 32 Jahre lang ein Eigentümer
• Seitenventilmotor mit Zylinderköpfen aus Aluminium

Amilcar

Amilcar war ein französischer Autohersteller in Saint-Denis, einer Vorstadt von Paris, der von 1921 bis 1939 Autos produzierte. Der Name ist ein unvollständiges Anagramm aus den Namen der beiden Gründer des Unternehmens, Joseph Lamy und Émile Akar. Die Marke ist durch seine kleineren Autos bekannt geworden. Amilcar wurde auch oft „The poor man’s Bugatti“ genannt und die beiden Autos haben auch gewisse wichtige Gemeinsamkeiten, wie zum Beispiel das sportliche Aussehen und das niedrige Gewicht des Autos. Genau wie der Bugatti vermittelt der Amilcar durch sein extrem geringes Gewicht viel Fahrspaß! Der Amilcar CGS war das erfolgreichste Auto des französischen Herstellers. Die meisten Autos wurden mit einer sportlichen Zweisitzer-Karosserie, gegen Aufpreis auch in Aluminium erhältlich, verkauft, die Eigentümer zur Teilnahme an lokalen Wettbewerben animierten.

Dieses Exemplar

Der hier angebotene Amilcar CGS verließ 1927 die Fabrik und ging an einen französischen Kunden. Die markante Karosserie und die Kotflügel sind in der Farbe „France Bleu“ und die Motorhaube aus unlackiertem Aluminium. In Kombination mit dem beigen Interieur aus Leder verleiht das diesem Wagen die unverwechselbare Ausstrahlung, die nur französische Sportautos aus dieser Zeit besitzen. Die „Carte Grise“, der französische Fahrzeugschein, ist aus 1982 und noch immer vorhanden. Von 1982 bis 2014 war das Auto im Besitz von einem einzigen Eigentümer. Nach seiner Restaurierung um das Jahr 2000 erstrahlte der Wagen wieder in seinem ursprünglichen Glanz. Danach wurde der CGS wenig gefahren und regelmäßig gewartet. Dieser prachtvolle Amilcar ist in einem sehr guten Zustand und hat eine wunderschöne „Vintage“ Patina. Der 4-Zylinder Reihenmotor mit seinen 1.097 ccm liefert erstaunliche 40 PS, was für 1927 außerordentlich viel war. Diese hohe Leistung und das sehr niedrige Gewicht des Autos machen diesen CGS zu einem echten Sportwagen. Da bei diesem Exemplar noch wunderschöne originale Details vorhanden sind, ist er besonders attraktiv. Jede Fahrt wird bestechend und voll Überraschungen sein. Es ist unglaublich, dass es schon damals, vor fast einem Jahrhundert, gelungen ist, diesem Roadster so viel Leichtfüßigkeit und Fahrspaß zu verleihen.

Sie sind positiv überrascht? Sie sind herzlich eingeladen, sich diesen Amilcar CGS in echt anzusehen. Wir ersuchen sie für eine Besichtigung einen Termin mit Mang Yuan auszumachen. Er ist unter der telefonisch unter 030-8507500 oder via E-Mail mang.yuan@broekhuis.nl zu erreichen.

*Brooks Classics ist ein mit der Broekhuis Gruppe verbundenes Unternehmen, das sich auf den Einzelhandel in britischen und italienischen klassischen Autos von hoher Qualität spezialisiert. Mehr Information finden sie unter www.brooksclassics.nl oder kontaktieren Sie uns telefonisch +31 30 8507500 oder über E-Mail mang.yuan@broekhuis.nl*

Weitere klassische Fahrzeuge

X